„I bin lei a Oschtirola“

3. November 2014

Vor einiger Zeit fand in Gaimberg bei Lienz eine Diskussionsveranstaltung der Plattform Vordenken für Osttirol statt. Es ging um die Frage, wie ein zukunftsfähiges Leitbild für die Region aussehen könnte („Osttirol 2025“). In so unterschiedlichen Bereichen wie Wirtschaft, Tourismus, Bildung etc. Eine Erkenntnis dabei: mehr Selbstbewusstsein* braucht das Land! Das geht nur mit begleitenden Narrativen. [*S. … Read More

Wintersaison im Endspurt: So profitiert Ihr Hotelmarketing!

23. März 2014

Jetzt, wo die Wintersaison in ihre letzte Phase tritt, sei noch einmal an die Bedeutung von Regionalmarketing im Rahmen von Hotelwebsites erinnert: viele Urlauber suchen derzeit nach schneegesegneten Regionen zum Skifahren (für die Osterferien, aber auch schon vorher). Nutzen Sie diese Chance für Ihr Hotelmarketing! Je früher Sie potenzielle Gäste bei Ihrer Suche erreichen – … Read More

Lassen Sie andere für Sie sprechen! Auktoriales vs. Personales Storytelling im Content Marketing

26. November 2013

Content Marketing ist stärker als andere Ansätze in PR & Werbung vom point of view geprägt. Vielleicht erinnern Sie sich noch an den Deutschunterricht in der Schule, als Ihnen der Unterschied zwischen auktorialen und personalen Erzählsituationen (nach Franz K. Stanzl) in Romanen erklärt wurde? Ein auktorialer Erzähler ist allwissend und erzählt die Geschichte gleichermaßen aus einer … Read More

Der Blick durchs Fenster: 4 Gründe warum Hotelwebsites immer auch Regionalmarketing beinhalten sollten

12. November 2013

Den Schalter von der Offline-Welt auf Online umzuschalten ist nicht immer einfach. Ein Fehler, der im Online-Marketing von Tourismusbetrieben häufig zu beobachten ist: Websites von Hotels etc. setzen – analog zu Prospekten von Tourismusverbänden – ein begleitendes Gesamtinfopaket (implizit) voraus. Sie übersehen, dass ihre WWW-Auftritte selbst das “Gesamtpaket“ sind – nicht zuletzt für Suchmaschinen! Online … Read More

medienleiter PR bietet Tipps & Tricks für Tourismusmarketing

11. November 2013

Professionelles Tourismusmarketing ist teuer, für kleinere Betriebe meist unerschwinglich. Als Pension oder Familienhotel hofft man darauf, vom regionalen Tourismusverband in Prospekten, Broschüren, Webkatalogen etc. gelistet und auf diese Weise irgendwie mitvermarktet zu werden. Indviduelles Branding geht sich dabei nur bedingt aus. Und ein zeitgemäßes Online-Marketing, das auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden zugeschnitten ist, schon gar … Read More