# storytelling?

Eine große Vision? Ein klares Ziel vor Augen? Ein tolles Geschäftsmodell? Und trotzdem fühlt sich Ihr Unternehmen als Marke mau an? Das Problem haben viele Unternehmen. Kein Grund zum Verzweifeln!

Jetzt ein unverbindliches
Erstgespräch vereinbaren!

Der Reflex, mit schrillen Marketing-Gags das Image aufzupolieren, hilft manchmal. Meist aber geht es schief und wirkt peinlich-verkrampft bis – verzeihen Sie den Ausdruck – marketingnotgeil. Warum? Weil es nicht zur Struktur der Marke und ihren Werten passt.

facts tell, stories sell.

Es gibt eine viel bessere Lösung: STORYTELLING.
Zugegeben, der Begriff hat in den vergangenen Jahren Auswüchse eines derben Buzzwords angenommen. Und viele Missverständnisse produziert. Tenor: bei Storytelling müsse man viel heiße Luft produzieren und das auch noch richtig teuer…

Das ist natürlich Quatsch. Weder müssen Sie Ihr Unternehmen zu einem Rollenspiel umfunktionieren, noch Menschen vom All auf die Erde schießen…

werte, worte, ziele.

In Wirklichkeit geht es um etwas ganz Anderes: jene Elemente (Werte, USP etc.), die Ihr Unternehmen ausmachen, zu identifizieren und kompakt zu bündeln, dass sie sich im Kopf potenzieller Kunden zu einer Einheit (= zu einer Story) formen, um besser erinnert zu werden und nachhaltig zu wirken. Mögliche Formen von Storytelling sind: (kurze) Texte, Videos, Grafiken – abhängig von Botschaft und Marketingziel. Um dies zu erreichen, braucht es eine stringente strategische Herangehensweise und zum Drüberstreuen einen Schuss Kreativität.

das vitamin BUSINESS im marketing.

Damit Storytelling greift, müssen die Inhalte über die richtigen Kanäle zum richtigen Zeitpunkt ausgespielt werden.
Und ihre Wirkungen müssen messbar sein!

medienleiter nennt diese dreiteilige Formel das VITAMIN BUSINESS! Es ist die wirksamste Marketingformel, die es gibt. Bewährt seit Jahrtausenden! Für Startups wie für etablierte Unternehmen.