medienleiter hat sich als Experte für Online Reputation Management & Bewertungsplattformen in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht! Wenn Unternehmen im Netz unter Druck geraten, aber auch um strategisch Reputation aufzubauen. Auch renommierte Fachmedien wie die Medical Tribune greifen bei dem Thema auf die Expertise von medienleiter zurück!

Jetzt ein unverbindliches
Erstgespräch vereinbaren!

***

Warum ONLINE REPUTATION MANAGEMENT?

Das Internet und digitale Buchungs- & Bewertungsplattformen haben die Online Reputation von Unternehmen und Dienstleistern (Ärzte, Hotels etc.) zu einer dynamischen und bisweilen fragilen Sache gemacht. Die ominösen Sternchen aber auch negative Kommentare können Geschäftsmodelle ins Wanken bringen! Umgekehrt kann gute Online Reputation ein Boost sein!

„Von außen“ und für alle anderen Kunden sowie Geschäftspartner sichtbar bewertet zu werden, löst Stress aus. Bewertungen können ungerecht oder verzerrt sein, ein Racheakt könnte dahinter stehen, Bewertungsplattformen können aber auch ein wertvoller Feedback-Rückkanal im Sinne des aktiven Qualitätsmanagements sein.

Faktum ist: Viele Geschäftsführer und Dienstleister haben Angst vor Bewertungsplattformen & Co – weil sie nicht wissen, wie sie damit strategisch richtig umgehen müssen und wie im Fall der Fälle zu reagieren ist.

FÜR EINE EINSCHÄTZUNG, OB EINE BEWERTUNG FÜR SIE POTENZIELL EINFLUSSREICH UND POSITIVE ODER NEGATIVE FOLGEN HABEN KANN, LESEN SIE UNBEDINGT DEN BEITRAG
↗ Bewertungsplattformen: Die 4 Szenarien einflussreicher Bewertungen !

Mag. Markus Leiter, Digitalstratege

***

Wie sieht der Prozess aus? 

Gemeinsam analysieren wir Ihre Situation und entwickeln eine maßgeschneiderte Strategie für den Aufbau bzw. die Wiederherstellung Ihrer Online Reputation!

Qualitätsnorm: Bei der Erbringung der Leistungen verpflichtet sich medienleiter zur Einhaltung der ÖNORM EN 16114 für Beratungsdienstleistungen. 

***

FURTHER READING: ↗ Bewertungsplattformen: Welche Macht sie wirklich haben

***