Das Bild zeigt das Logo von medienleiter MEDICINE, dem Content-Provider für Ordinationen, Wahlärzte, Praxisgemeinschaften

Jetzt ein unverbindliches
Erstgespräch vereinbaren!

medienleiter MEDICINE + Partner versorgen Wahlärzte, Praxisgemeinschaften und Therapieeinrichtungen mit maßgeschneiderten Content und Online-Marketing-Lösungen. Auch die Erstellung von Praxis-Websites ist Teil des Leistungsportfolios.

sprechstunde bei doktor google.

Warum das heute so wichtig ist? Weil für immer mehr Menschen das Internet die erste Anlaufstelle bei (unklaren) Beschwerden ist. Sie wollen mehr wissen über Ursachen, verschiedene Therapiemethoden etc.

worauf es ankommt.

Wer es in diesem Umfeld schafft, rasch ins Blickfeld potenzieller Patienten zu geraten und mit Kompetenz in Form qualifizierter Informationen punktet, erzeugt Vertrauen. Vertrauen, das aus anonymen Informationssuchenden in vielen Fällen Patienten macht, die den Weg in Ihre Praxis finden. Einige Best Practise-Beispiele zeigen vor, dass ein hoher Return on Investment möglich ist.

nutzen hoch vier.

– Content Marketing = SICHTBARE KOMPETENZ
– Suchmaschinenoptimierung = GEFUNDEN WERDEN
– Suchmaschinenmarketing = DIE MARKE VERANKERN (Google Adwords)
– Reputation Management = VERTRAUEN VERTIEFEN (auf Bewertungsplattformen reüssieren, ohne faule Tricks versteht sich etc.)

geprüfte Kompetenz.

Bei der Umsetzung der Content-Strategie orientiert sich das Programm an Best Practice-Richtlinien des weltweit führenden Online-Marketing-Developers Hubspot. Mag. Markus Leiter ist von der Hubspot Academy für Content Marketing zertifiziert.
Für Suchmaschinenwerbung ist Mag. Markus Leiter Google-Adwords zertifiziert.

medienleiter MEDICINE wurde unter der Prämisse ins Leben gerufen, dass Marketing für medizinische Einrichtungen ein sensibler Bereich ist – aus werberechtlichen wie ethischen Gründen. Einige Strategien des klassischen Online-Marketing, etwa Remarketing und Lead Nurturing, sind behutsam adaptiert worden. Um höchste Qualität sicherstellen zu können, erfolgen die Arbeiten je nach Bedarf in interdisziplinären Teams.