WordPress-Plugin up2date: SEO für Evergreen-Content!

18. Juli 2018

Im heutigen Blogbeitrag möchte ich Ihnen ein kleines WordPress-Plugin empfehlen, mit dem Sie alte Blog-Beiträge SEO-gerecht aktuell halten können. Es handelt sich um up2date, entwickelt (und heute veröffentlicht) vom bekannten Online-Strategie- und Social-Media-Experten Ritchie Pettauer. (Den Link zum Downlooad finden Sie am Ende des Beitrags.) *** Es ist so eine Sache mit älteren Blogbeiträgen. Die … Read More

Was bringt ein Firmenblog? Digitale Strategie am Beispiel von medienleiter

17. Juli 2018

Im Beitrag Die Unternehmenswebsite als Ausgangspunkt der Digitalen Strategie habe ich kürzlich ausgeführt, dass SEO, Social Media-Aktivitäten und natürlich auch Firmenblogs mit klar definierten Aufgaben und Funktionen versehen sein müssen. Ansonsten besteht die Gefahr des Selbstzwecks, bei dem blindlings in einen luftleeren Raum hinein agiert (ganz so wie Qualtinger‘s “Wüda auf seiner Maschin‘“, der zwar … Read More

Das Bullshit-Detector-Tool: Wie man Blog-Nonsene erkennt!

13. Juli 2018

ACHTUNG: DER FOLGENDE TEXT IST EIN RANT ! Eben musste sich der medienleiter wieder ärgern über einen Blogbeitrag. Es ging um IGTV, den neuen Vertikalbild-Videodienst von Instagram. Klar, das Thema ist neu und heiß, als große Socialmedia-Plattform darf man nicht zu lange zuwarten, über das Thema zu berichten. Ehernes Gesetz der Medienbranche… Wohl dem imminenten Zeitdruck … Read More

Bewertungsplattformen: Einem/r antworten, mit allen kommunizieren!

12. Juli 2018

Im Blogbeitrag Wie Ärzte mit negativen Online-Bewertungen umgehen sollen habe ich seinerzeit als zweiten Punkt aufgeführt: „Man antwortet einem/-r, kommuniziert aber mit allen!“ Dabei wurde v.a. die inhaltliche Ebene fokussiert: „Bedenken Sie, dass bei einer Antwort auf eine einzelne Bewertung immer auch Menschen mitlesen, welche den konkreten Fall und seine Hintergründe nicht kennen. Wenn Sie … Read More

Die Unternehmenswebsite als Ausgangspunkt der Digitalen Strategie

11. Juli 2018

Im vorigen Beitrag Muss jedes Unternehmen SEO machen? habe ich ausgeführt, dass die Entscheidung, ob ein Unternehmen in seinem Vertrieb auf SEO setzen sollte, von der Funktion der Website abhängig gemacht werden muss. Dient eine Website beispielsweise vornehmlich zur Vertrauensbildung und -verstärkung bei (offline) akquirierten Kunden-Kontakten, dann können andere Faktoren wie z.B. die Anmutung der … Read More

Muss jedes Unternehmen SEO machen?

10. Juli 2018

Die Antwort gleich vorweg: Nein! Aber: Jedes Unternehmen braucht eine klare und gut ausgearbeitete digitale Strategie. Im daraus resultierenden individuellen Online-Marketing-Mix des Unternehmens kann SEO für bestimmte Business-Ziele wichtig sein (oder eben nicht). Abhängig davon, welche Funktion die Unternehmenswebsite prinzipiell zu erfüllen hat und über welches Potenzial sie verfügt, um wichtige Stakeholder anzusprechen und zu … Read More

Bewertungsplattformen: Die 4 Szenarien einflussreicher Bewertungen

9. Juli 2018

Im Beitrag Bewertungsplattformen: Welche Macht sie wirklich haben habe ich dargelegt, dass „nicht jede Jubelmeldung nützt“, aber „auch nicht jeder negative Kommentar (…) eine Katastrophe“ ist. Die Wirksamkeit von Kommentaren bei docfinder.at, kununu, booking.com & Co hängt zu einem großen Teil ab vom Storytelling-Anteil und den dabei generierten „emotionalen Triggern“ ab. Anders gesagt: wie groß ist … Read More

Bewertungsplattformen: Welche Macht sie wirklich haben

12. Juni 2018

Kommentare auf Bewertungsplattformen zuverlässig einzuordnen, um gegebenenfalls richtig darauf reagieren zu können, ist eine Aufgabe, die Erfahrung und Fingerspitzengefühl erfordert. Auch wenn es nicht die eine Evaluierungsschablone gibt, so will ich Ihnen in diesem Beitrag doch ein paar Kriterien an die Hand geben, die Ihnen bei der Einschätzung von Beiträgen helfen können. *** Nicht jede … Read More

Storytelling auf 42,195 Kilometern…

24. April 2018

Immer wieder taucht die Frage auf, was Storytelling ist und wozu man es braucht. Heißt es, dass Werbung dafür in Romanform gebracht werden und aus allen Luken ein Superheld vom Zuschnitt Luke Skywalkers hervorlugen muss? Nein, das heißt es nicht! Storytelling bedeutet vielmehr,  komplexe Information und Zahlen, deren Dimension sich nicht per se erschließen, besser … Read More

Tourismusmarketing: Primäre und Sekundäre Urlaubsmotive

20. April 2018

Menschen fahren auf Urlaub, weil sie Erholung suchen, Abenteuer erleben wollen, eine fremde Exotik erkunden möchten etc. etc. Die Bandbreite möglicher Reisemotive ist schier unbegrenzt. Am Beginn eines Urlaubs steht ein Bedürfnis, das wir in uns tragen, und das durch den Urlaub befriedigt werden soll. Es handelt sich dabei um das primäre Urlaubsmotiv, das ideeller … Read More