Marken sind Business-Interfaces. Sie entscheiden über den Wert von Unternehmen. Marken formen Identität, indem sie messbare Wirkungen erzeugen. Im Zeitalter der Digitalisierung werden sie in stärkerem Maße als früher extern mitbestimmt (Bewertungsplattformen etc.). medienleiter unterstützt Sie im Bereich Digitale Markenführung mit Strategieberatung und Umsetzungscoachings!

Jetzt ein unverbindliches
Erstgespräch vereinbaren!

***

Warum medienleiter?

Der ausgebildete Medienmanager Mag. Markus Leiter (Diplom: 2010) von medieneiter ist seit vielen Jahren als Digitalstratege und Online-Marketing-Berater tätig und hat zahlreiche digitale Projekte (für KMU und öffentliche Institutionen) auf verschiedenen Ebenen auf den Weg gebracht und begleitet: von der Konzeption & Umsetzung von Corporate Websites, über die Implementierung von SEO-Strategien, bis hin zur Entwicklung digitaler Medienstrategien in Unternehmen. Die umfassende digitale Expertise von Mag. Markus Leiter (mit einer Vielzahl an Publikationen) hat auch in renommierten Medien (ö1, Medical Tribune etc.) Niederschlag gefunden.

Mag. Markus Leiter, Digitalstratege

***

Wie sieht der Prozess aus? 

Aus Erfahrung wissen wir: Digitale Transformation ist dann erfolgreich, wenn die digitalen und analogen Touchpoints des Unternehmens (entlang der Customer Journey) – im Sinne des Noline-Konzepts – integral zusammenwirken. medienleiter verfolgt bei seiner Consultig-Tätigkeit im Bereich Digitale Markenführung einen Customer Centricity-Ansatz, der sämtliche Touchpoints an klaren und messbaren Zielen analysiert und ausrichtet. 

Im Ablauf von Beratungen hat sich ein 3-stufiger Prozess nach dem ‚dig deeper‘-Prinzip bewährt, bei dem man vom Gesamtmodell ausgehend, sich in die Tiefenstrukturen einzelner digitaler Module und Prozesse hineinarbeitet.Mehr

***

Was wird analysiert und optimiert?

Die Gewichtung von Touchpoints ist so individuell wie die Unternehmen selbst. Allgemeine Aussagen (JETZT VOLL AUF INSTAGRAM SETZEN UND DIE POPULÄREN HASHTAGS BENUTZEN — DAS ROCKT! –> Ja, lieber Buchhalter, mach mal!) zu treffen, ist meist nicht sehr seriös. Bei einem medienleiter-Consulting wird daher jeder digitale Touchpoint auf ein klar definiertes  unternehmerisches Ziel bzw. Zwischenziel hin ausgerichtet und daran gemessen!

Der Katalog mit den für das Unternehmen spezifischen Fragestellungen für Analysen und strategischen Optimierungen wird im Anschluss an ein Erstgespräch ausgearbeitet. Häufig geht es um Fragen wie die nachfolgenden.Mehr

***

Bilder: (1) Photo by rawpixel on Unsplash, (2) Photo by rawpixel on Unsplash